Direkt am Stadtrand - EFH mit großer Garage auf 1.200 m² Grund - Berglage in Landshut-Achdorf

Objekt-Nr. 1667 – Haus zum Kauf in Höhenfeldstraße 11, 84036 Landshut

  • Südwest-Ansicht mit großem Garten
  • Doppelgarage-Innenmaß 9,51x6,01m
  • Garagen und Eingang
  • Stellplätze, Garage und Eingang
  • Eingang im Untergeschoss
  • Vorräte
  • Öl-Zentralheizung 1999 erneuert
  • Wohnen im Eingangsgeschoss
  • Wohnen im Eingangsgeschoss
  • Bad mit Wanne und WC im UG
  • Arbeitszimmer EG
  • Wohnzimmer EG
  • Essen mit Kachelofen
  • Essen mit Terrassenzugang
  • Küche
  • Gäste-WC
  • Bad 1 mit Wanne und Wc
  • Bad 1 mit Wanne und Wc
  • Schlafzimmer 1 mit Balkon
  • Schlafzimmer 1 mit Balkon
  • Bad 2 mit Wanne und WC
  • Schlafzimmer 2
  • Schlafzimmer 2 mit Balkon
  • Garten und Terrasse
  • Garten
  • Lage direkt am Stadtrand
  • Direkt an der Natur
  • Luftbild von Südwesten

Ansprechpartner

Georg Röder

Telefon: 0871 - 945 33 32
Telefax: 0871 - 46 41 38

info@immo-roeder.de

Grundrisse


  • Kaufpreis
    735.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 190 m²
  • Zimmer
    5,50

Sonstiges

Baujahr: 1983
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 193 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: F

* Der Verkauf erfolgt ohne zusätzliche Käuferprovision.

Bei der angegebenen Wohnfläche handelt es sich um die reine Wohnfläche, ohne anteilige Terrassen oder Balkone.

Noch ein Tipp: Unsere neuesten Angebote veröffentlichen wir unmittelbar nach der Objektaufnahme auf Facebook: www.facebook.com/immo.roeder. Wenn Sie dort auf "gefällt mir" klicken, entgeht Ihnen in Zukunft keines unserer neuesten Angebote mehr.

Alternativ: Die Röder-Immo-App für iPhones und Android-Smartphones. Einfach im jeweiligen AppStore nach "Georg Röder Immobilien" suchen, gratis downloaden und Push-Nachrichten aktivieren. So landen unsere neuesten Angebote automatisch auf Ihrem Smartphone.

Ausstattung

Wenn Sie das Grundstück betreten, sehen Sie zur linken zwei Garagentore, hinter denen sich eine Doppelgarage mit einer Innenlänge von 9,51 m und einer Innenbreite von 6,01 m befindet. Wenn Ihr Fuhrpark nicht nur Fahrzeuge der Oberklasse umfasst, sollten vier PKW darin Platz finden.

Von der Eingangsseite aus betrachtet hat das Haus zwei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss. Die unterste Ebene ist nämlich zur Ostseite, dem Eingang hin, eine Wohnebene und zur Rückseite (Westen) der Keller, der Ihnen einen Vorratsraum, einen Waschraum, den Heizraum und einen Abstellraum bietet. Zur Eingangsseite hin haben Sie einen Hauswirtschaftsraum und einen Wohnraum mit einem Wannenbad, der sich sehr gut als Büro, Gästebereich oder Wohnbereich für ein älteres Kind oder Großeltern eignet.

Das Haus wird über eine 1999 erneuerte Ölzentralheizung beheizt. Im ganzen Haus, auch in den ausgebauten Räumen im Untergeschoss ist Fußbodenheizung verlegt.
Das solide, mit 49 cm starkem Ziegel-Außenmauerwerk gebaute Haus bietet Ihnen insgesamt 190 m² Wohnfläche und ist nach Vereinbarung beziehbar.

Das Haus wurde von den Eltern der jetzigen Verkäufer erbaut und immer von der Familie bewohnt. Die Erbauer legten großen Wert auf eine solide Bauweise mit hochwertigen Materialien der damaligen Zeit. Über die Jahre wurden, mit Ausnahme der Heizungserneuerung, keine großartigen Renovierungen und Umgestaltungen vorgenommen, so dass sich das Haus weitgehend im Originalzustand des Baujahrs befindet. So sind insbesondere die Fliesen und Sanitärgegenstände der insgesamt drei Bäder und des Gäste-WCs, die damals mit Sicherheit der "letzte Schrei" waren, heute nicht mehr in Mode. Auch die Fenster sind energetisch nicht mehr Stand der Technik.

Begeistern wird Sie der 1995 eingebaute Kachelofen (Grundofen) im Esszimmer mit Kaminbank, der gerade in der Übergangszeit für kuschelige Wärme sorgt. Zwei richtig große Räume im Dachgeschoss mit jeweils einem eigenen Bad und einem Balkon geben Ihnen und Ihrer Familie viel Raum, der fast schon zu schade ist, um dort nur zu schlafen. Einer der beiden Räume ist - ebenso wie der Wohnraum im Untergeschoss - mit Parkettboden ausgestattet, der andere ist gefliest, wie alle anderen Räume des Hauses.

Das Haus ist ans Kabelnetz angeschlossen. Schnelles Internet ist über Kabel oder Telefonleitung möglich.

Das Haus überzeugt mit einer gelungenen Raumaufteilung, einem großzügigen, eingewachsenen Grundstück und seiner phantastischen, ruhigen Lage am Stadtrand mit Feldern und Wiesen als Nachbarn. Gerade die Tatsache, dass an diesem Haus nicht herumgebastelt wurde, gibt Ihnen die Möglichkeit, es optisch nach Ihren Vorstellungen zu renovieren und sein Potential voll auszuschöpfen.

Lagebeschreibung

Der Landshuter Stadtteil Achdorf grenzt südlich an die Innenstadt, die Sie bequem zu Fuß erreichen können. Er verläuft zu beiden Seiten entlang des Roßbachtals. Mittelpunkt ist die St.-Margaret-Kirche, um die sich Bank, Bäcker und ein Ärztehaus gruppieren. In Achdorf befinden sich das gleichnamige Krankenhaus und das Landratsamt.

Im Stadtteil selbst gibt es ein reichhaltiges Angebot an Sportvereinen und Freizeitmöglichkeiten. Ansonsten genießen Sie die Vielfalt, die Ihnen das Oberzentrum Landshut bietet. Der historische Stadtkern mit St. Martin als Wahrzeichen ist weniger als 1 1/2 Kilometer entfernt. Die Nähe zum pulsierenden Leben der Innenstadt mit seinen Cafés und Geschäften macht den Stadtteil so beliebt.

Auch die Anbindung an das überörtliche Straßennetz ist hervorragend. In Richtung Süden führt die B15, die Achdorf durchquert, nach Rosenheim, nach Westen bringt Sie die B11 in Richtung München zur A92. Die Fahrt zum Münchener Flughafen dauert gut 20 Minuten und Ortskundige verlassen die Stadt ohne eine einzige Ampel.

Das Achdorfer Tal ist beidseitig von Hügelketten begrenzt. Einer der Hügel im Westen ist der Buchberg. Der Buchberg ist eine ruhige, gehobene Wohngegend mit Villen, Einfamilienhaus- und Doppelhausbebauung. Hier befindet sich das hier angebotene Haus.

Im Tal liegt auch der Bahnhof Landshut-Süd. Die eingleisige Strecke, die von Salzburg über Mühldorf und Vilsbiburg zum Landshuter Hauptbahnhof führt, wird von der Südostbayernbahn bedient. Sie erreichen den Südbahnhof in drei Minuten zu Fuß und haben von hier aus einen synchronisierten Anschluss an die Züge nach München und Regensburg, ohne mit Bus oder PKW durch die Stadt zum Hauptbahnhof fahren zu müssen. So brauchen Sie von der Haustüre aus gerade mal 60 Minuten bis zum Münchener oder Regensburger Hauptbahnhof.

Das Einfamilienhaus liegt direkt am Stadtrand. Durch die Gartentüre können Sie direkt auf die angrenzenden Felder und Wiesen gehen. Sie erreichen dieses Grundstück über eine Privatstraße, an der Sie einen 1/5-Miteigentumsanteil besitzen. Außerdem gehört zum Hausgrundstück noch ein 1/3-Anteil an dem 3 m² großen Grundstück an der Ecke der Zufahrt zur öffentlichen Straße. Somit ist das Gesamtgrundstück rechnerisch 1.284 m² groß.

Die Terrasse des Hauses sowie der Balkon sind optimal nach Süd-Westen ausgerichtet. Das Grundstück ist vollständig eingewachsen und solange Laub an den Bäumen und Büschen ist von keiner Seite einsehbar. Um in den vollen Genuss des Sonne zu kommen empfiehlt es sich, die Bäume auf die Hälfte ihre Höhe zurückzuschneiden und die Sträucher auszudünnen. Dann können Sie so wie die Nachbarn auch wieder den Blick über die südwestlich angrenzenden Felder genießen, die im Flächennutzungsplan der Stadt als landwirtschaftliche Flächen verzeichnet sind.

Die Endstation der Stadtbuslinien 10, 110 und X10 liegt gleich um die Ecke (200 m). Dort halten auch die Schulbusse.

Preise

Kaufpreis 735.000 €

Flächen

Wohnfläche ca. 190 m²
Zimmer 5,50
Grundstücksfläche ca. 1.230 m²

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 3
Anzahl Balkone 2
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Stellplätze 2
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 5,50
Baujahr 1983
Befeuerungsart Öl
Einliegerwohnung vorhanden
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Garagenanzahl 4
Unterkellert
verfügbar ab nach Absprache

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 193 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger Öl
Modernisierung Heizung 1999
Energieeffizienzklasse F

0125250+


Objekt-Nr. 1667 – Haus zum Kauf in Höhenfeldstraße 11, 84036 Landshut

Zurück zu den Immobilienangeboten

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien