PROVISIONSFREI* - Eingezäuntes Gewerbegrundstück mit Halle, Wohnung, Lager und Photovoltaikanlage

Objekt-Nr. 1001 – Halle/Lager/Produktion zum Kauf in Alte Landstraße 35, 84051 Essenbach

  • Westansicht aus der Luft
  • Luftaufnahme des Grundstücks
  • Zufahrt auf das Grundstück
  • Zufahrt und Lagerhalle im Hintergrund
  • Werkstatt und Wohnhaus
  • Photovoltaikanlage
  • Außenbereich
  • oberirdischer Gastank
  • Wohnhaus
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Küche
  • Küche
  • Flur
  • Schlafen
  • Schreinerei
  • Schreinerei
  • Holzheizkessel
  • Solar Wechselrichter

Ansprechpartner

Georg Röder

Telefon: 0871 - 945 33 32
Telefax: 0871 - 46 41 38

info@immo-roeder.de


  • Kaufpreis
    1.250.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 110 m²

Sonstiges

Baujahr: 1971
Energiekennwert Wärme: 82,3 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 23,1 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Ja
Befeuerung/Energieträger: Holz
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

° Der Verkauf erfolgt ohne zusätzliche Käuferprovision.

Noch ein Tipp: Unsere neuesten Angebote veröffentlichen wir unmittelbar nach der Objektaufnahme auf Facebook: www.facebook.com/immo.roeder. Wenn Sie dort auf "gefällt mir" klicken, entgeht Ihnen in Zukunft keines unserer neuesten Angebote mehr.

Alternativ: Die Röder-Immo-App für iPhones und Android-Smartphones. Einfach im jeweiligen AppStore nach "Georg Röder Immobilien" suchen, gratis downloaden und Push-Nachrichten aktivieren. So landen unsere neuesten Angebote automatisch auf Ihrem Smartphone.

Ausstattung

Entlang der nördlichen Grundstücksgrenze befindet sich ein geschotterter Weg, der den einzelnen Mietern als Zufahrt dient. Das gesamte Grundstück gliedert sich von West nach Ost in ein 1971 errichtetes Gebäude, das von einer Schreinerei genutzt wird, eine daran angrenzende Wohnung, die von einem Kurierdienst angemietet wurde, einer Lagerfläche für Brennholz und einer teilweise überdachten Lagerfläche einer Baufirma.

Auf dem Dach der Schreinerei und dem der angrenzenden Wohnung wurden 2008 aufgeständerte Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von 39,375 kWp montiert. Die garantierte Einspeisevergütung von 46,75ct netto wird für 20 Jahre, also bis 2028 gezahlt. Im Jahr 2016 wurden 42.716 kWh Strom ins Netz eingespeist. Der Erlös betrug € 19.943,96 netto. Im Jahr zuvor wurden sogar 1.075 kWh mehr eingespeist. Dieses überdurchschnittliche Ergebnis wurde möglich durch die perfekte Ausrichtung nach Süden, den optimalen Neigungswinkel und das Fehlen von verschattenden Elementen wie Bäumen oder anderen Gebäuden in der Nähe.
Die Wechselrichter sind im Keller montiert.

Die Schreinerei wird von einer computergesteuerten Späneheizung, kombiniert mit einer Stückholzheizung mit über 50 kW Leistung, beheizt. Die Wohnung hat eine eigene Gastherme, die von einem Flüssiggastank, der auf dem Grundstück aufgestellt ist gespeist wird. Energieträger der Gebäudeheizungen sind somit Stückholz, Flüssiggas und Strom.

Die Entsorgung der Abwässer von Wohnung und Schreinerei erfolgt über eine biologische Tropfkörperanlage auf dem Grundstück.

Die Lagerflächen im östlichen Grundstücksbereich sind teilweise überdacht.

Ein wertvolle Besonderheit ist das Recht, im Außenbereich einen Zaun um das Grundstück zu ziehen. Die Pfosten dazu stehen. Der Zaun ist vorhanden, aber nicht angebracht.

Aufstellung der Erträge pro Jahr:
Schreinerei .............................................................. € 12.264,--
Wohnung ................................................................. € 13.080,--
Betriebs-und Heizkosten durch Vermieter ....... - € 4.870,--
Lagerfläche............................................................... € 3.600,--
Photovoltaik (2016) ................................................. € 19.943,96
Gesamt ..................................................................... € 44.017,96

Lagebeschreibung

Der Markt Essenbach mit seinen gut 12.000 Einwohnern liegt 10 km nördlich der Kreisstadt Landshut an der B15 und bald auch B15 neu, Richtung Regensburg. Nur 3 km entfernt in Richtung Landshut verläuft die A92 München-Deggendorf mit der Anschlussstelle Landshut-Essenbach.

Die Marktgemeinde beschreibt die wirtschaftlichen Verhältnisse am Ort auf ihrer Homepage wie folgt: "Der Markt verfügt über eine ausgewogene, krisenfeste Wirtschaftsstruktur. Es finden sich neben Handwerks- und Handelsbetrieben auch zahlreiche Dienstleistungs- und Industriebetriebe mit vielfältigem Arbeitsplatzangebot."

Interessant sind auch die örtlichen Hebesätze: Gewerbesteuer: 320 vH; Grundsteuer A: 250 vH; Grundsteuer B: 250 vH

In der Marktgemeinde gibt es mit der ESKARA eine große Veranstaltunghalle. Außerdem zahlreiche Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten des täglichen und des spezielleren Bedarfs, Gaststätten mit Übernachtungsmöglichkeit, Tankstellen, mehrere Kindergärten, eine Grundschule und eine Mittelschule. Essenbach liegt an fünf RBO-Buslinien.

Das Grundstück liegt rund 200 m nördlich der geschlossenen Bebauung Essenbachs. Es liegt zwar neben der B15, wird aber von der Ostseite über die Alte Landstraße angefahren.

Preise

Kaufpreis 1.250.000 €
Mieteinnahmen (Ist) 44.017,96 €

Flächen

Wohnfläche ca. 110 m²
Grundstücksfläche ca. 10.302 m²

Ausstattung

Baujahr 1971
Befeuerungsart Sonstige
Heizungsart Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch-Strom 23,10 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch-Wärme 82,30 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger Sonstige
Modernisierung Heizung 1998

0125250+


Objekt-Nr. 1001 – Halle/Lager/Produktion zum Kauf in Alte Landstraße 35, 84051 Essenbach

Zurück zu den Immobilienangeboten

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien