PROVISIONSFREI* - Modernisiertes, großes Zweifamilienhaus mit Doppelgarage in Bruckberg

Objekt-Nr. 1969 – Haus zum Kauf in Tulpenstraße 5, 84079 Bruckberg

  • Westansicht
  • Straßenansicht mit Vorgartentor
  • Hauseingang und Doppelgarage
  • Gerätehaus und Fahrradunterstand
  • Vorgarten mit breitem Tor zur Straße
  • Südterrasse
  • Kleiner Gartenteich
  • Süd-Westansicht mit Westterrasse
  • Westterrasse und Gartengrill
  • Überdachte Westterrasse
  • Westterrasse, Garten und Grill
  • Hochbeet und Holzlege auf der Rückseite
  • Wohnzimmer und Wintergarten EG
  • Wintergarten und Südterrasse EG
  • Esszimmer mit offenem Kamin EG
  • Küche EG
  • Neues Badezimmer EG
  • Wannen- und Duschbad EG
  • Riesiges Schlafzimmer EG
  • Riesiges Kinderzimmer EG
  • Wohnzimmer OG
  • Loggia OG
  • Wohnen und Essen OG
  • Esszimmer mt Kachelofen OG
  • Küche mit älterer Einbauküche OG
  • Wannen- und Duschbad OG
  • Schlafzimmer mit Loggiazugang OG
  • Kinderzimmer OG
  • Partyraum mit Grill im Keller

Ansprechpartner

Georg Röder

Telefon: 0871 - 945 33 32
Telefax: 0871 - 46 41 38

info@immo-roeder.de


  • Kaufpreis
    848.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 253,84 m²
  • Zimmer
    7

Beschreibung

Das Haus besteht aus zwei 3 1/2-Zimmer-Wohnungen mit nahezu identischen Grundrissen. Die Erdgeschosswohnung ist durch den Wintergarten mit 130,49 m² Wohnfläche ohne die beiden Terrassen (143,93 m² Wohnfläche inkl. der zu 1/4 eingerechneten Terrassen) größer als die Wohnung im Obergeschoss mit 103,67 m² Wohnfläche ohne Loggia und 109,91 m² Wohnfläche mit hälftig eingerechneter Loggia. Im Keller sind die Räume bei denen im Grundriss eine Fläche angegeben wurde, beheizbar. Sie sind jedoch nicht in die Wohnfläche des Hauses eingerechnet.

Bitte machen Sie, bevor Sie einen Besichtigungstermin vor Ort vereinbaren wollen, zuerst den virtuellen 360°-Rundgang durch diese Immobilie, wann immer und so oft Sie wollen.

Das geht ganz bequem von zuhause aus mit dem PC, dem Smartphone oder dem Tablet.

Dazu kopieren Sie bitte den folgenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers und drücken Sie die "Enter"-Taste um das Passwort anzufordern:

https://www.immo-roeder.de/tour/1969

Sonstiges

Baujahr: 1974
Energiekennwert: 198,74 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: F

Der Verkauf dieses Zweifamilienhauses erfolgt, wie immer bei uns, ohne zusätzliche Käuferprovision.

Noch ein Tipp: Unsere neuesten Angebote veröffentlichen wir unmittelbar nach der Objektaufnahme auf Facebook: www.facebook.com/immo.roeder. Wenn Sie dort auf "gefällt mir" klicken, entgeht Ihnen in Zukunft keines unserer neuesten Angebote mehr.

Ausstattung

Das 1974 gebaute Zweifamilienhaus wurde von den heutigen Eigentümern 2016 erworben und umfassend modernisiert. Angefangen mit dem Zaun auf der Eingangs- und der Südseite, dem Anstrich der Fassade, dem Bau des Gartenhauses mit Fahrradunterstelle, dem Einbau neuer, dreifach isolierverglaster Kunststofffenster, dem Einbau eines elektrisch angetriebenen Sektionaltors in der Doppelgarage und den beiden neuen Holzterrassen auf der Südseite und der Westseite, letztere ist großteils mit einem Glasdach vor Witterungseinflüssen geschützt, wurde auch der Garten kultiviert und mit Rasen und Obstbäumen und -sträuchern bepflanzt. Die Hauseingangstüre und die seitliche Eingangstüre wurden auch erneuert.

Im Haus wurde eine neue Ölzentralheizung und ein Warmwasserspeicher sowie neue Heizkörper eingebaut, sämtliche Böden wurden erneuert, die Innentüren ebenso. Die Wannen- und Dusch-Bäder und getrennten WCs in beiden Wohnungen wurden erneuert, die Bäder erhielten eine elektrische Matte unter den Fliesen zur Bodenerwärmung. Alle Rollos wurden erneuert und lassen sich teilweise elektrisch steuern und eine Videosprechanlage wurde eingebaut. Durch die familiäre Trennung der Eigentümer wurden die weiteren geplanten Maßnahmen nicht mehr ausgeführt, was sich vorallem im Keller zeigt.

Dieser bietet wie das Haus jede Menge Platz, weil das ganze Haus inkl. Wintergarten unterkellert ist. Eine Außentreppe führt in den Raum unter dem Wintergarten, der an einer Ecke eine feuchte Stelle vermuten lässt. Dieser Raum ist beheizbar, wie das Keller-WC, in dem sich ein zweiter Waschmaschinenanschluss befindet, ebenso der Hobbyraum, der nahezu tagesbelichtet ist und der urige Partykeller, dessen Einrichtung inkl. Grill, Bar und Discokugel im Haus bleibt.

Ebenfalls im Haus bleibt die ältere Einbauküche in der Obergeschosswohnung. Beide Wohnungen sind stromtechnisch getrennt.

Zum Haus gehört eine Doppelgarage mit Grube und ein daran anschließender Holzschuppen, der Platz für einen weiteren PKW bietet.

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Bruckberg (ca. 6000 Einwohner) liegt im westlichen Landkreis Landshut an der Grenze zu Oberbayern. Ins Landshuter Stadtzentrum es 14 km mit dem PKW. Auf dem Weg dorthin passieren Sie auf halbem Weg die Anschlussstelle LA-West der A92 zum Flughafen (25 Minuten) und weiter nach München oder in die andere Richtung nach Dingolfing und Deggendorf. Verlassen Sie Bruckberg in westliche Richtung kommen Sie nach 10 km in die Kleinstadt Moosburg.

In Bruckberg und seinen Gemeindeteilen gibt es mehrere Kindergärten und eine Grundschule, Supermarkt, Arzt, Zahnarzt und Apotheke. In Gündlkofen befinden sich die Kinderkrippe, die Mittelschule und weitere Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Noch mehr shoppen können Sie im Einkaufszentrum LA-PARK im Gewerbegebiet Münchnerau (6 km). Weiterführende Schulen befinden sich in Landshut, Furth oder Moosburg.

Das Haus befindet sich in der Bahnhofsiedlung, einer wenig befahrenen Tempo-30-Zone ohne Durchgangsverkehr. Die Siedlung ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern aus den 70er Jahren. Sie ist durch den nur 500 m vom Haus entfernten Bahnhof vom nördlich gelegenen Ortszentrum getrennt. Der Bahnhof liegt an der Strecke Landshut, Freising, München. Meist einmal pro Stunde hält von kurz vor 6 Uhr bis kurz vor Mitternacht die Regionalbahn hier an, morgens und abends sogar alle 30 Minuten. Die Regional-Express-Züge fahren durch und sind im Garten des Hauses nur als kurzes Zischen vernehmbar. Im Haus bemerken Sie die Bahnstrecke gar nicht.

Das Haus bietet Ihnen zwei große Holzterrassen. Eine nach Süden und eine zum Großteil mit Glas überdachte nach Westen. Die Loggia der oberen Wohnung ist nach Süden orientiert. Der Garten ist eingewachsen und ziemlich uneinsehbar. Außer Rasen gibt es jede Menge Obstbäume und Sträucher, einen kleinen Gartenteich, einen Grill und versteckt hinter dem Haus ein Hochbeet und ein überdachtes Holzlager.

Preise

Kaufpreis 848.000 €

Flächen

Wohnfläche ca. 253,84 m²
Zimmer 7
Grundstücksfläche ca. 765 m²
Balkon/Terrassen Fläche ca. 12,48 m²

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Balkone 1
Anzahl Etagen 2
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Stellplätze 2
Anzahl Terrassen 2
Anzahl Zimmer 7
Baujahr 1974
Befeuerungsart Öl
Denkmalschutz
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Provisionspflichtig
Seniorengerecht
Garagenanzahl 3
Unterkellert
verfügbar ab kurzfristig
Vermietet
Zustand modernisiert

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 198,74 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Öl
Heizungsart Zentralheizung
Modernisierung Heizung 2016
Energieeffizienzklasse F

0125250+


Objekt-Nr. 1969 – Haus zum Kauf in Tulpenstraße 5, 84079 Bruckberg

Zurück zu den Immobilienangeboten

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien