PROVISIONSFREI und bezahlbar - Einfamilienhaus mit Garage und Wintergarten im Schachtenviertel

Objekt-Nr. 1665 – Haus zum Kauf in Ludwig-Ganghofer-Weg 2, 84137 Vilsbiburg

  • Das Haus ist so gut wie verkauft
  • eingewachsener Garten
  • Terrasse und Wintergarten
  • Wintergarten
  • Wohnen mit Zugang zum Wintergarten
  • Wohnen mit Durchgang zum Essen
  • Essbereich - links die Küche
  • seperate Küche
  • seperate Küche
  • Flur im Erdgeschoss
  • Kinderzimmer im Erdgeschoss
  • Kinderzimmer
  • Speisekammer
  • Gäste-WC im Erdgeschoss
  • erste Tür rechts WC, zweite Speise
  • Kinderzimmer im OG mit Balkon
  • Kinderzimmer mit Balkonzugang
  • Balkon
  • Handarbeitszimmer
  • Elternschlafzimmer mit Balkonzugang
  • Elternschlafzimmer mit Balkon
  • Arbeitszimmer
  • Gästezimmer
  • Wannenbad mit Dusche und WC
  • Wannenbad mit Dusche und WC
  • Dachboden
  • Einfamilienhaus mit überlanger Garage
  • überdachter Eingangsbereich

Ansprechpartner

Georg Röder

Telefon: 0871 - 945 33 32
Telefax: 0871 - 46 41 38

info@immo-roeder.de


  • Kaufpreis
    349.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 170,41 m²
  • Zimmer
    6,50

Beschreibung

Bitte machen Sie, bevor Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren wollen, zuerst den virtuellen 360°-Rundgang durch das Haus.
Das geht ganz bequem von zuhause aus mit dem PC, dem Smartphone oder dem Tablet.
Sie haben dazu zwei Möglichkeiten:
1. Sie können uns eine E-Mail schreiben und wir machen mit Ihnen eine "geführte" virtuelle Besichtigung zu einer bestimmten Uhrzeit, während Sie vor dem PC sitzen und wir miteinander telefonisch sprechen können oder
2. Sie machen den virtuellen Rundgang alleine, wann immer und wie oft Sie wollen. Dann kopieren Sie bitte den folgenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers und drücken Sie die "Enter"-Taste um das Passwort anzufordern:
http://3d.immo-roeder.de/1665

Sonstiges

Baujahr: 1971
Energiekennwert: 168,9 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: F

* Der Verkauf erfolgt ohne zusätzliche Käuferprovision.

Bei der angegebenen Wohnfläche handelt es sich um die reine Wohnfläche, ohne anteilige Terrassen oder Balkone.

Noch ein Tipp: Unsere neuesten Angebote veröffentlichen wir unmittelbar nach der Objektaufnahme auf Facebook: www.facebook.com/immo.roeder. Wenn Sie dort auf "gefällt mir" klicken, entgeht Ihnen in Zukunft keines unserer neuesten Angebote mehr.

Alternativ: Die Röder-Immo-App für iPhones und Android-Smartphones. Einfach im jeweiligen AppStore nach "Georg Röder Immobilien" suchen, gratis downloaden und Push-Nachrichten aktivieren. So landen unsere neuesten Angebote automatisch auf Ihrem Smartphone.

Ausstattung

Das Haus bietet Ihnen und Ihrer Familie auf zwei Vollgeschossen rund 170 m² Wohnfläche. Die Flächen von Balkon und Wintergarten sind darin hälftig enthalten, die der Terrasse gar nicht. Haus und Garage wurden in Massivbauweise errichtet. Die Garage ist etwas breiter als üblich. Der Wintergarten ist nicht beheizbar und wurde erst 1996 nachträglich angebaut. Er hat hat auf der Oberseite eine elektrisch steuerbare Außenbeschattung mit Windsensor.

Ins Dachgeschoss kommen Sie über eine massive Treppe. Der Bebauungsplan sieht für das Dachgeschoss keine weitere Ausbaumöglichkeit vor. Das Kaminblech sollte erneuert werden.

Das Haus wurde die ganze Zeit ausschließlich von den Bauherren bewohnt und über die Jahre immer wieder renoviert und modernisiert: 1984 wurde auf der Nord-, West- und Ostfassade eine zusätzliche Wärmedämmung aufgebracht, 1988 wurde eine neue Öl-Zentralheizung mit Wärmepumpe eingebaut, 2002 wurde das Badezimmer erneuert und bekam eine neue Eckwanne, Dusche und WC sowie eine elektrisch steuerbare Fußbodenheizung, 2005 wurden neue Zimmertüren im Erdgeschoss eingebaut, 2007 und 2016 wurden einige Fußböden erneuert und ebenfalls 2016 wurden die Fassade sowie die Fenster und der Wintergarten neu gestrichen.

Fußböden sind aktuell Parkett, Fliesen, PVC und Teppichböden.

Im Keller befinden sich ein Waschraum, Kellerraum, Heizungsraum sowie der Raum mit den Öltanks. Alle Kellerräume haben ein Fenster mit Lichtschacht.

Die Öl-Zentralheizung (Niedertemperaturkessel) wurde 1988 erneuert. Um die Heizung im Sommer ausschalten zu können, wurde eine Luft-Wärmepumpe zur Warmwasserbereitung installiert. Diese ist aktuell undicht. Es liegt uns ein Angebot der Heizungsfirma, die sich immer um die Wartung der Anlage gekümmert hat, zur Erneuerung über € 3.400,00 vor. Wenn Sie statt der Wärmepumpe nur einen Brauchwasserboiler einbauen lassen wollen, liegen die Kosten nur bei € 1.934,--.

Im Kaufpreis enthalten ist die ältere, aber gepflegte Einbauküche. Einige der Elektrogeräte wurden in den letzten Jahren erneuert.

Das Haus ist nicht mehr bewohnt, wird von den Erben verkauft und kann sofort bezogen werden.

Lagebeschreibung

Die Stadt Vilsbiburg hat rund 11.500 Einwohner und liegt im südöstlichen Landkreis Landshut im Tal der Großen Vils.

Nach Landshut sind es über die B299 20 km, die A92 München-Deggendorf erreichen Sie in weiteren 5 km. Fahren Sie auf der B299 in die andere Richtung, kreuzen Sie nach 28 km die A94 München-Passau. Über die B388 kommen Sie an den Flughafen (60 km) und nach München (80 km).

Vilsbiburg liegt an der Bahnstrecke Landshut-Mühldorf-Salzburg.

Die Stadt bietet alle Annehmlichkeiten einer überschaubaren Kleinstadt. Für Ihre Kinder sind von der Kinderkrippe über den Kindergarten und die Grundschule und ab der 5. Klasse dann weiter mit der Mittelschule, Realschule oder dem Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium alle Möglichkeiten am Ort vorhanden. Außerdem gibt es eine Fachschule für Krankenpflege, eine Volkshochschule sowie eine Musikschule.

Ärzte, vom Allgemeinmediziner bis hin zum Facharzt und das Kreiskrankenhaus sorgen dafür, dass Sie gesund bleiben oder es wieder werden..
Einkaufsmöglichkeiten finden Sie nicht nur im historischen Stadtzentrum am Stadtplatz und den umliegenden Straßen, sondern auch Supermärkte und Fachmärkte im Gewerbegebiet West und an der Frontenhausener Straße.

Zur Freizeitgestaltung haben Sie die Qual der Wahl: Cineplex Lichtspielberg, Karting Paradies, Stadtbad sowie unzählige Sportarten (z.B. Volleyball, Fußball, Tennis, Schwimmen, Golf).

Das Einfamilienhaus steht auf einem nahezu ebenen Grundstück im Schachten-Viertel im Nordteil der Stadt. Die Umgebung ist geprägt von Wohnbebauung, Einfamilienhäusern und kleineren Mehrfamilienhäusern und ist eine verkehrsberuhigte Tempo-30-Zone. Nur 300 Meter entfernt an der Schachtenstraße haben Sie die Möglichkeit, die leckeren Spezialitäten der Bäckerei Mareis oder frische Wurst beim Metzger Köck einzukaufen. Das nötige Kleingeld können Sie dort bei Sparkasse oder der VR-Bank abheben.

Das Wohnhaus selbst liegt am Beginn einer ruhigen Sackgasse. Der eingewachsene Garten befindet sich auf der Ostseite vor dem Wintergarten und der Terrasse, der Hauseingang auf der Westseite. Auf der Nordseite ist die Garage an die des Nachbarn angebaut. Hinter der Garage befindet sich ein Geräteraum, den Sie über den abgeschlossenen und überdachten Durchgang zwischen Haus und Garage oder direkt vom Garten aus erreichen.

Ins Dachgeschoss kommen Sie über eine massive Treppe. Der Bebauungsplan sieht für das Dachgeschoss keine weitere Ausbaumöglichkeit vor.

Preise

Kaufpreis 349.000 €

Flächen

Wohnfläche ca. 170,41 m²
Zimmer 6,50
Grundstücksfläche ca. 839 m²
Balkon/Terrassen Fläche ca. 11,11 m²

Ausstattung

Anzahl Balkone 1
Anzahl Etagen 2
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 6,50
Baujahr 1971
Befeuerungsart Öl
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Unterkellert
verfügbar ab sofort
Zustand gepflegt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 168,90 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Öl
Modernisierung Heizung 1988
Energieeffizienzklasse F

0125250+


Objekt-Nr. 1665 – Haus zum Kauf in Ludwig-Ganghofer-Weg 2, 84137 Vilsbiburg

Zurück zu den Immobilienangeboten

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien