Neuigkeiten von Georg Röder, Immobilien

21Juni 2017

Baubranche: Bautipp: Wie Sie bereits heute vom neuen Baurecht profitieren können

Anfang 2018 tritt das neue Baurecht in Kraft, das privaten Bauherren mehr Rechte gegenüber Bauunternehmen einräumt. Der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) teilt jedoch aktuell mit, dass bereits jetzt von den verbraucherfreundlichen Regelungen profitiert werden kann. Denn was ab 2018 Pflicht wird, kann bereits heute in den Bauverträgen schriftlich festgehalten werden. Bauherren sollten ihre Verträge also [...]

weiterlesen


20Juni 2017

Energieeffizienz: Woche der Sonne: Bundesweite Infokampagnen und Aktionen

In dieser Woche steht ganz Deutschland im Zeichen der Sonne. Eine bundesweite Informationskampagne rund um die Erneuerbaren Energien informiert Verbraucher in hunderten Veranstaltungen über die Vorteile der klimafreundlichen Energieerzeugung. Bereits 14 Millionen Menschen setzen deutschlandweit bereits auf alternative Energiequellen wie Solar, Holzpellets oder Wärmepumpen. Laut dem Bundesverband Solarwirtschaft e.V. konnten dadurch allein im letzten Jahr rund [...]

weiterlesen


19Juni 2017

Nachbarschaftsfragen: Urteil: Heckengröße wird am Geländeniveau des Nachbarn gemessen

Der Bundesgerichtshof entschied in einem aktuellen Urteil, dass eine Grenzbepflanzung von Grundstücken sich dem Geländeniveau der benachbarten Grundstücke anpassen muss. Liegt die Bepflanzung beispielsweise tiefer als das Nachbargrundstück, wird die erlaubte Wuchshöhe an dem höheren Niveau des Nachbarn gemessen. Im vorliegenden Fall hatten zwei Grundstückseigentümer in Hanglage über die Wuchshöhe einer Grenzhecke gestritten. An der Grenze [...]

weiterlesen


15Juni 2017

Leben & Wohnen: Haus und Garten: Die besten Bewässerungssysteme im Test

Bei vielen Hauseigentümern rund Mietern steht der Urlaub vor der Tür. Doch was passiert mit den Balkon- und Zimmerpflanzen in der Zeit ihrer Abwesenheit? Glück hat, wer auf einen engagierten Nachbarn für die Pflege seiner Pflanzen zurückgreifen kann. Für alle anderen hat Stiftung Warentest die besten Bewässerungssysteme aufgelistet. Insgesamt wurden zwei Drittel der 16 Systeme, die [...]

weiterlesen


14Juni 2017

Leben & Wohnen: Mitten im Sommer: Jetzt an Schneefanggitter denken!

Wer denkt bei sommerlichen Temperaturen schon an Schnee und Eis? Hausbesitzer sollten dies tun, rät der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) in einer aktuellen Mitteilung. Denn fällt erst der erste Schnee, ist es für eine Installation oft zu spät und Personen- oder Sachschäden fallen in die Verantwortung des Eigentümers. Insbesondere Bauherren sollten ihre zukünftige Verkehrssicherungspflicht mit [...]

weiterlesen


13Juni 2017

Baubranche: Photovoltaik: Eine Branche boomt weiter

Weltweit ist die Energieerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen auf Wachstumskurs. Auch in Deutschland hat der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) nach einer kurzen Investitionsflaute wieder einen deutlichen Aufwärtstrend festgestellt. Ein Grund für den Anstieg sind insbesondere die attraktiven Finanzierungsbedingungen für Eigentümer und Unternehmer. So wurde in den ersten drei Monaten 2017 rund 65 Prozent mehr Solarstromleistung neu installiert als im [...]

weiterlesen


12Juni 2017

Mieten & Vermieten: Rauchmelder: Wartungskosten nicht immer umlagefähig

Vermieter können die Kosten für eine Wartung der Rauchwarnmelder nur dann auf die Betriebskosten umlegen, wenn dies zu Mietbeginn ausdrücklich im Mietvertrag festgelegt wurde. Dies hat das Amtsgericht Dortmund aktuell entschieden (AZ 423 C 8482/16). Im vorliegenden Fall stritten die Mietparteien darüber, wer für die Miete und Wartungskosten von Rauchwarnmeldern zuständig ist. Der Vermieter berechnete die [...]

weiterlesen


09Juni 2017

Steuern & Finanzierung: Urteil: Keine Gebühren-Ermäßigung bei verspäteter Müllabfuhr

Das Verwaltungsgericht Neustadt hat aktuell entschieden, dass Bürger zwar grundsätzlich Anspruch auf die vereinbarte Erbringung von kommunalen Dienstleistungen haben, aber kurzfristige Aussetzer geduldet werden müssen. Eine Ermäßigung der Gebühren ist demnach nicht zu rechtfertigen, teilt der Infodienst Recht und Steuern der LBS aktuell mit. Im vorliegenden Fall hatte ein Grundstückseigentümer vor Gericht geklagt, da er die [...]

weiterlesen


Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien