Neuigkeiten von Georg Röder, Immobilien

02Juni 2017

Leben & Wohnen: Glücksfaktor Haus: Warum Wohneigentum glücklich macht

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem privaten Glücksgefühl und den eigenen vier Wänden? Laut der aktuellen Studie der LBS Stiftung Bauen und Wohnen „Macht Wohneigentum glücklich? – Glück, regionale Verbundenheit und ehrenamtliches Engagement in Deutschland“ ist dies tatsächlich der Fall. Laut Prof. Dr. Frank Brettschneider von der Universität Hohenheim deckt das eigene Zuhause nicht nur ein [...]

weiterlesen


01Juni 2017

Marktdaten: Wohnungsbau: 277.700 Wohnungen in 2016 fertiggestellt

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden aktuell bekannt gibt, wurden 2016 insgesamt 277.700 Wohnungen gebaut. In Deutschland wird so viel gebaut wie seit 12 Jahren nicht mehr. Im Vorjahresvergleich wurden 2016 rund 12,1 Prozent mehr Wohnungen fertiggestellt. Mit einem Plus von 9,6 Prozent fiel der Anstieg bei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern und 59,3 Prozent in Wohnheimen besonders [...]

weiterlesen


31Mai 2017

Immobilienkauf: Wohnungskauf: Vorab Substanz und Miteigentümer prüfen!

Die Vorteile von Eigentumswohnungen liegen auf der Hand: Man investiert in die eigenen vier Wände, Kosten und Verpflichtungen rund um die Immobilie werden jedoch von der Wohnungseigentümergemeinschaft gemeinsam getragen. Doch was sich augenscheinlich gut anhört, kann später zur Belastung werden, warnt aktuell der Verband privater Bauherren e.V. Vor diesem Hintergrund ist es ratsam, sich vor dem [...]

weiterlesen


30Mai 2017

Energieeffizienz: Studie: Energieeffizienz rückt bei Büroimmobilien in den Fokus

Laut einer aktuellen Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) werden die Themen Nachhaltigkeit und Effizienz für Investoren und Nutzer von Gewerbeimmobilien immer wichtiger. Doch nach wie vor zählt die Wirtschaftlichkeit zu den wichtigsten Kriterien. Insgesamt wurden Entscheidungsträger von 20 der wichtigsten Büroimmobilieninvestoren befragt. Büroimmobilien stellen mit einem Energieverbrauch von 20 Prozent im Bereich der Nichtwohngebäude die größte [...]

weiterlesen


29Mai 2017

Facility Management: Urteil: WEG muss drei Angebote zur Auftragsvergabe einholen

Das Landgericht Frankfurt/Main hat aktuell entschieden, dass bei der Beschlussfassung über eine Auftragsvergabe einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) mindestens drei alternative Angebote vorliegen müssen. Ist dies nicht der Fall, ist der Beschluss anfechtbar (AZ 2-13 S 2/17). Im vorliegenden Fall hatte eine Wohnungseigentümerin gegen den Beschluss ihrer WEG geklagt. Dabei wurde die Auftragsvergabe an einen Hausmeisterdienst festgesetzt, für [...]

weiterlesen


26Mai 2017

Steuern & Finanzierung: Hausfinanzierung: Darlehensangebote im Test

In ihrer aktuellen Juni-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest hat Stiftung Warentest verschiedene Kreditangebote zur Baufinanzierung verglichen. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass Banken für das Bereitstellen eines Darlehens oft überhöhte Zinsen verlangen. Die Anzahl der Freimonate, in der die Kredite noch nicht abgerufen werden, variieren dabei je nach Anbieter. Nach Ablauf dieser Freimonate müssen Bauherren jedoch doppelt zahlen. [...]

weiterlesen


24Mai 2017

Baubranche: Bautipp: Bebauungsplan kann Verkaufsargument darstellen

Für viele Bauherren bedeuten die Vorgaben von Grenzen durch den Bebauungsplan eine nervenaufreibende Belastung. Doch wie der Verband privater Bauherren e.V. (VPB) aktuell mitteilt, kann das geltende Baurecht gerade beim Verkauf von Altbauten auch entscheidende Vorteile mit sich bringen. Denn ein Bebauungsplan regelt verlässlich, was gebaut werden darf und was nicht. Da viele Kommunen die Nachverdichtung [...]

weiterlesen


23Mai 2017

Energieeffizienz: Sanierungsfahrplan: dena unterstützt bei der Hausmodernisierung

Um Hauseigentümer bei der Sanierung ihrer Gebäude zu unterstützen, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit dem Institut für Energie- und Umweltforschung sowie dem Passivhaus Institut im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie einen individuellen Fahrplan entwickelt. Denn eine Haussanierung erfolgt in der Regel aus finanziellen und zeitlichen Gründen oftmals über Jahre hinweg und [...]

weiterlesen


Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien