Steuern & Finanzierung: Baufinanzierung: Stiftung Warentest nennt die besten Anbieter 2016

23Dezember 2016
Nach wie vor bewegen sich die Zinsen für Immobilienkredite auf historisch niedrigem Niveau – trotzdem lohnt sich der Vergleich, meint Stiftung Warentest und stellt die besten Banken, Versicherer und Vermittler von insgesamt 76 Instituten in ihrer Januar-Ausgabe vor. Rund 30.000 Euro können laut den Testern zwischen dem günstigsten und dem teuersten Finanzierungsangebot liegen. Die günstigsten Tarife hat der Vergleich bei Banken oder Kreditvermittlern festgestellt, die ausschließlich oder teilweise Immobilienkredite anderer Institute über Online-Plattformen anbieten. Banken mit eigenen Finanzprodukten liegen beim Ranking auf den hinteren Plätzen – darunter auch etablierte Anbieter wie Deutsche Bank oder Postbank. Besonders hervorgetan haben sich die Hypovereinsbank, die Kreditvermittler Enderlein und Planethyp, die Santander Direkt Bank sowie die Targobank. Der ausführliche Test Immobilienkredite ist in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest nachzulesen und unter www.test.de/top-baufinanzierer abrufbar. © PhotoDune.net / fantazista

Das könnte Sie auch interessieren

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien