VPB erstellt individuellen Sanierungsfahrplan für Eigentümer:

05Februar 2020

VPB erstellt individuellen Sanierungsfahrplan für Eigentümer:

Um Immobilienbesitzer bei der Planung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zu unterstützen, stellt der Verband privater Bauherren (VPB) einen individuellen Sanierungsfahrplan zusammen, mit dem Eigentümer den Werterhalt ihrer Immobilie sichern. Der individuelle Sanierungsfahrplan beinhaltet eine Liste von Baumaßnahmen, die an die jeweilige Lebenssituation der Eigentümer angepasst werden. Um einen durchdachten Sanierungsfahrplan erstellen zu können, besichtigen die Sachverständigen des VPB zunächst die Immobilie und untersuchen ihren bautechnischen Zustand. Ganz gleich, ob Eigentümer lediglich kleine und preisgünstige Modernisierungsmaßnahmen, wie beispielsweise den Austausch einer Heizung vornehmen oder gleich eine komplette energetische Sanierung durchführen möchten, die Experten des VPB beachten stets die finanziellen Möglichkeiten der Eigentümer. Mit einem maßgeschneiderten Zeitplan gehen Eigentümer sicher, dass die notwendigen Maßnahmen in der technisch richtigen Reihenfolge durchgeführt werden. Ebenso klärt der VPB über staatliche Fördermöglichkeiten und Programme zu Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen auf und hilft bei der Antragstellung. Auch die Unterstützung durch einen Sachverständigen des VPB wird mit Fördermitteln bezuschusst. Das „VPB-Einstiegspaket individueller Sanierungsplan“ kostet 280 Euro und kann online gebucht werden. Quelle: VPB © fotolia.de

Das könnte Sie auch interessieren

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien