Hochwertige Bilder vermitteln den ersten EIndruck von Ihrer Immobilie

Den ersten Eindruck kann ich nur einmal hinterlassen.

Nur wenige Augenblicke entscheiden darüber, ob ein Interessent sich eingehend mit Ihrer Immobilie befasst oder sie übergeht.

Deshalb geben wir uns soviel Mühe mit den Bildern der uns anvertrauten Immobilien.

Wenn Sie sich die folgenden Bilder ein und des selben Raums ansehen, werden Sie erkennen, was den Unterschied ausmacht.

Ich habe bewusst die Stufe 1 (sonnendurchflutete Wohnung, fotografiert bei geschlossenen Rollläden) und Stufe 2 (Wohnzimmer mit Bügelbrett, Klamotten über dem Sessel und schmutzigem Geschirr auf dem Couchtisch) weggelassen und beginne mit Stufe 3:

Dieses Bild wurde mit einer vernünftigen Kamera aus einer ungünstigen Perspektive mit Blitz fotografiert. Es wurde nicht nachbearbeitet, die Wände scheinen auseinander zu kippen.
Hätten SIe gedacht, dass dieser Raum mehr als 17 m² groß ist?

Nachfolgend sehen sie das gleiche Bild in nachbearbeiteter Form. Das ändert aber nichts an der ungünstigen Perspektive, nur die Wände fallen nicht mehr um.

Die nächsten beiden Bilder sind aus einer besseren Perspektive aufgenommen worden.

Während das Bild oben nicht bearbeitet wurde, wurde das untere mittels Software verbessert. Zu kritisieren bleibt der Zeitpunkt der Aufnahme. Denn mit Sonne sieht einfach alles freundlicher aus.

Das abschließende Bild zeigt die optimale Evolutionsstufe:

Der Raum an sich wurde mit Homestaging umgestylt: Die spießige, in die Jahre gekommene Tapete wurde entfernt und das Zimmer mit den passenden Möbeln zielgruppengerecht ausgestattet. Zu guter Letzt wurde mit dem Fotografieren solange gewartet, bis die Sonne schien.

Der Lohn unserer Mühe war ein mittlerer fünfstelliger Mehrerlös für den Verkäufer.

 

Denken Sie immer daran: Es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck.

PS: Wenn Sie noch etwas zum Lachen brauchen, sehen Sie sich diese richtig schlechten Immobilienfotos aus USA an.

Zurück zum Leistungskatalog

Georg Röder, Immobilien

Bismarckplatz 3
84034 Landshut

Telefon: +49 871 9453332
Telefax: +49 871 464138

Öffnungszeiten:
Bitte vereinbaren Sie einen Termin

Wir haben bereits drei Objekte über Herrn Röder gekauft bzw. verkauft. Herr Röder zeigt sich in allen Situationen als profunden Kenner der Materie und er zeichnet sich als kompetenten, zuverlässigen und in jeder Beziehung zu seinem Partner loyal aus. Durch sein Sachkompetenz weist er auch auf teils verborgene Schwierigkeiten hin und versucht sie zu lösen. Er ist auch stets bemüht, auch den anderen Geschäftspartner korrekt und ohne doppelten Boden zu behandeln. Für die Betreuung vom Angebot, bis zum Geschäftsabschluss mit Übergabe des Objektes mit einem Übergabeprotokoll waren wir mehr als zufrieden. Seiner sich selbst gestellten Aufgaben mit einer hochqualifizierten Präsentation des Verkaufsobjekts den Exposes und sein Verhandlungsgeschick zeichnen ihn besonders aus. Höflichkeit in Umgang sowohl mit seinem Kunden als auch mit dem anderen Geschäftspartner sind für ihn eine Selbstverständlichkeit. Als Empfehlung für eine reibungslose, schnelle und problemlose Abwicklung als Käufer oder Verkäufer kann ich nur Röder Imobilien Landshut empfehlen. Heinz und Elfriede Wagner Kundenstimme von Heinz Wagner, Ergolding

Bewerten Sie uns!

Bewerten Sie Georg Röder, Immobilien